Energiespeicher

Bei Pho­to­vol­ta­ik­sys­te­men mit Spei­cher wird der über­schüs­si­ge Son­nen­strom gespei­chert und bei Bedarf spä­ter ver­wen­det. Erst wenn das Spei­cher­sys­tem kei­nen Son­nen­strom mehr auf­neh­men kann, wird die­ser ins öffent­li­che Strom­netz ein­ge­speist. Reicht der momen­tan erzeug­te Son­nen­strom nicht aus, um den aktu­el­len Strom­be­darf zu decken, wird der benö­tig­te Strom aus dem Spei­cher­sys­tem ent­nom­men. Ist der Spei­cher ent­leert, bezie­hen Sie wie gewohnt Strom aus dem öffent­li­chen Netz.

Per Smart­pho­ne oder mit dem Rech­ner behal­ten Anla­gen­be­trei­ber die Ener­gie­flüs­se des Haus­halts rund um die Uhr im Auge. Über­sicht­li­che Anzei­ge und Aus­wer­tung sämt­li­cher Ener­gie­da­ten ermög­li­chen Trans­pa­renz über das eige­ne Ver­brauchs­ver­hal­ten- allein das kann den Ener­gie­ver­brauch senken.

Enphase Encharge

Das Bat­te­rie­sys­tem ist mit Kapa­zi­tä­ten zwi­schen 3,5 und 42 Kilo­watt­stun­den ver­füg­bar. Zunächst kann das Spei­cher­sys­tem des US-Her­stel­lers über IBC Solar bezo­gen wer­den, wei­te­re Ver­triebs­part­ner in Deutsch­land sol­len folgen.

HomeHub

Der Home­Hub ist ein modu­la­rer Bat­te­rie­spei­cher mit einer Kapa­zi­tät von 2.5 kWh bis 10 kWh pro Chas­sis. Das Chas­sis ist mit einer Mas­ter-Ein­heit aus­ge­stat­tet. Eine Mas­ter-Ein­heit kann bis zu acht Bat­te­rie­mo­du­le verwalten.Somit kann die Leis­tung auf bis zu 20 kWh erwei­tert wer­den. Dar­über hin­aus bie­tet das mit­ge­lie­fer­te 7‑Zoll-Farb­dis­play auf einen Blick die wich­tigs­ten Infor­ma­tio­nen des gesam­ten Sys­tems. Zusätz­lich bringt der Home­Hub eine höchs­te Back­up-Sicher­heit durch eine extrem kur­ze Reak­ti­ons­zeit im Fal­le eines Strom­aus­falls mit (USV-Funk­ti­on).

LG Chem RESU

Das Hoch­volt-Spei­cher­sys­tem ist seit 2016 ein gro­ßer Trend. LG Chem prä­sen­tiert hier sei­ne ers­te Hoch­volt-Bat­te­rie und lan­det damit einen Voll­tref­fer. Eine neu ent­wi­ckel­te Bat­te­rie­zel­le ermög­licht eine beson­ders hohe Ener­gie­dich­te und kom­pak­te Abmes­sun­gen der neu­en LG Chem Hoch­volt Serie. 

Senec.Home

Du möch­test dei­nen Strom selbst erzeu­gen und jeder­zeit nut­zen? Mit einer Pho­to­vol­ta­ik Anla­ge und dem SENEC.Home Bat­te­rie­spei­cher geht das ganz ein­fach. Dabei ist es egal, ob du schon eine PV-Anla­ge hast oder erst noch eine instal­lie­ren möch­test. Unse­re Spei­cher sind kom­pa­ti­bel mit allen Anla­gen, unab­hän­gig vom Her­stel­ler. Eine neue PV-Anla­ge baust du am bes­ten gleich mit einem Strom­spei­cher, eine bereits bestehen­de kannst du nachrüsten. 

E3/DC S10

Bei den E3/DC Haus­kraft­wer­ken ist der Name Pro­gramm. Ein varia­bler Wech­sel­rich­ter mit 4 – 12 kW und 2 MPP Tra­ckern schafft die idea­le Basis für alle Pla­nun­gen. Durch die DC-Kopp­lung wird die leis­tungs­fä­hi­ge und ska­lier­ba­re Bat­te­rie effi­zi­ent genutzt. Die inte­li­gen­te Steue­rung des Kom­plett­sys­tems kann zudem wei­te­re Ener­gie­quel­len wie bestehen­de Wech­sel­rich­ter oder BHKW´s zur Ladung nut­zen. Auch die Anbin­dung an Smart Home Sys­te­me, Wär­me­pum­pen und regel­ba­re Heiz­stä­be ist möglich. 

BYD BATTERY-BOX PREMIUM

Der chi­ne­si­sche Glo­bal-Play­er BYD (Build your Dreams) wur­de 1995 in Shen­zhen gegrün­det und ist der welt­weit größ­te Her­stel­ler von wie­der­auf­lad­ba­ren Akku­mu­la­to­ren. Der Kon­zern wur­de 2010 zum leis­tungs­fä­higs­ten Tech­no­lo­gie-Unter­neh­men der Welt gewählt. Neben der Haupt­spar­te für Mobil­te­le­fo­ne kom­men die BYD Spei­cher und Bat­te­rien schon seit eini­gen Jah­ren auch erfolg­reich in Heim­spei­chern zum Ein­satz. Die uni­ver­sel­le B‑Box kann fle­xi­bel ska­liert und in jedem Ein­satz­be­reich (Insel‑, Ersatz­strom- oder am regu­lä­ren Netz) ver­wen­det werden. 

LG ESS Home

Einen fle­xi­blen Ein­satz bie­tet LG Elec­tro­nics mit der neu­en LG ESS HOME 2.0 Serie. Das All-In-One Sys­tem setzt sich aus einem 3‑phasigen Hybrid-Wech­sel­rich­ter und einem Bat­te­rie­spei­cher zusam­men. Je nach Anwen­dung kön­nen bis zu zwei Bat­te­rien kas­ka­diert wer­den. Durch die zwei Bat­te­rie­grö­ßen von 7 und 10 kWh fin­det sich stets die pas­sen­de Spei­cher­grö­ße. Der Hybrid-Wech­sel­rich­ter besitzt 3‑MPP Tra­cker und erzeugt drei­pha­si­gen Wech­sel­strom. Ver­sor­gung von Ver­brau­cher kann bei einem Strom­aus­fall mit dem Ein­bau der Enwi­tec Umschalt­ein­rich­tung sicher­ge­stellt wer­den. 10 jäh­ri­ge Her­stel­ler­ga­ran­tie und ver­bes­ser­te Ser­vice­leis­tun­gen bie­ten einen opti­ma­len Rund­um­schutz für den Anlagenbesitzer.